GAU

PSYCHOTHERAPEUTISCHE AMBULANZ FÜR STUDIERENDE
der Universität Göttingen

umg

Aktuelles aus der Psychotherapeutischen Ambulanz für Studierende (PAS)


Start


Aufgaben


Team


Kontakt


Angebote


Gruppenangebote

Gruppenangebote

AKTUELLE GRUPPENANGEBOTE

KURSANGEBOTE

 

Gruppe Soziales Kompetenztraining für Studierende

Gruppenleitung: Dipl. Psych. Dr. Marcus Reeh und Judith Migura

Kennen Sie das?
=> Fühlen Sie sich in Gesprfichen mit Professorlnnen schnell eingeschüchtert?
=> Haben Sie in Ihrer WG wieder aIIe Hausarbeit übernommen, weil Sie schIecht ,,Nein” sagen können?
=> Fällt es Ihnen schwer, auf Leute zuzugehen?
=> Haben Sie Schwierigkeiten, anderen gegenüber Ihre Meinungen und Wünsche zu äußern?

Oft fallt es uns schwer, unsere Rechte durchzusetzen, was bedeutet, auch mal ,,Nein“ zu sagen oder unsere Wünsche, Gefühle und Bedürfnisse in sozialen Beziehungen adäquat zum Ausdruck zu bringen.
Doch selbstsicheres, soziales Verhalten (sog. Skills) kann genauso wie anderes Verhalten (z.B. eine neue Sportart) erlernt werden. Als sozial kompetent gilt, wer es schafft, einen akzeptablen Kompromiss zwischen sozialer Anpassung und den eigenen Bedürfnissen zu verwirklichen und dabei flexibel auf
die jeweilige Situation reagieren zu können.

Termine:
nach Absprache

Ort:
Psychotherapeutische Ambulanz für Studierende (PAS)
Humboldtallee 38, 37073 Göttingen

Anmeldung:
im Sekretariat  0551/39-4596 oder
per email:pas(at)uni-goettingen.de
Flyer Soziales Kompetenztraining für Studierende

 

Gruppe zur Prokrastination: Wenn das Aufschieben zum Problem wird...

Gruppenleitung: Dr. Britta Nimis

Viele Studierende kennen das Problem des Aufschiebens („Prokrastination“) wichtiger Arbeiten. Es gibt immer einen Grund, nicht das zu tun, was man gerade tun sollte. Problematisch wird es, wenn dadurch schwerwiegende Probleme folgen, die wiederum Niedergeschlagenheit und Resignation hervorrufen können. Mit unserer Gruppentherapie möchten wir Ihnen ermöglichen, wieder ins Arbeiten zu kommen und sich mit den Hintergründen auseinanderzusetzen. Die Gruppe umfasst ca. 12 Termine und findet wöchentlich statt. Die Gruppengröße ist auf maximal 10 Studierende beschränkt. Die Teilnahme an der Gruppe ist für Studierende kostenlos.

Termine:
immer montags um 09:30 Uhr

Ort:
Psychotherapeutische Ambulanz für Studierende (PAS)
Humboldtallee 38, 37073 Göttingen

Anmeldung:
im Sekretariat  0551/39-4596 oder
per email:pas(at)uni-goettingen.de
Flyer Prokrastination

 

Psychotherapiegruppen für Studierende

Gruppe 2 und Gruppe 3

Gruppenleitung: Dipl.-Psych. Meike Stahmer-Ropers
Psychologische Psychotherapeutin (TP)

Das Gruppenangebot richtet sich an Studierende, die in einer konstanten und verlässlichen Gruppe eigene Schwierigkeiten und Probleme bearbeiten und neue Erfahrungen im Kontakt mit Anderen machen möchten. Die Inhalte der Gruppe unterliegen der Schweigepflicht. Die Teilnahme an der Gruppe ist kostenlos und wird nicht über die Krankenkasse abgerechnet. Wenn Sie Interesse haben, können Sie sich zu einem Vorgespräch anmelden.

Termine:
Gruppe 2 immer donnerstags von 13.15 bis 14:45 Uhr;
Gruppe 3 immer dienstags von 13:00 bis 14:30 Uhr
Einstieg jeweils bei frei werdenden Plätzen möglich

Ort:
Psychotherapeutische Ambulanz für Studierende (PAS)
Humboldtallee 38, 37073 Göttingen

Anmeldung:
im Sekretariat 0551/39-4596
oder per E-mail: pas(at)uni-goettingen.de

Flyer Psychotherapiegruppe 2 und 3

 

Kurs Aufmerksamkeitsbasierter emotionaler Regulation (ABER)

Gruppenleitung Andreas Cordes

In diesem Kurs wird eine Grundlage aufmerksamkeitsbasierter emotionaler Regulation (ABER) unterrichtet. Durch meditative Übungen in Ruhe und Bewegung wird die Praxis des „Inneren Lächelns“ erlernt. Inneres Lächeln ist eine Übungsweise, die in jahrtausendewährender Tradition im chinesischen Gesundheitssystem entwickelt wurde und den Techniken des Qigong zuzuordnen ist. Durch die Übungen kann die Fähigkeit erworben werden, den inneren Zustand so zu regulieren, dass ein Gefühl der Zufriedenheit und innerer Harmonie entsteht. Zufriedenheit wird zunehmend weniger als von äußeren Umständen ausgelöst erlebt, sondern vielmehr als Zustand, der in jedem Augenblick selbstbestimmt realisiert werden kann.

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt über das Sekretariat der Studierendenambulanz
Vorbesprechung: Nach Anmeldung erhalten Sie einen Termin für eine Vorbesprechung

Kurszeit:
Teil I (Einstiegsblock) Sa, 18.11.2017, 11:00 – 17:00 Uhr
Teil II 23.11.2017- 01.02.2018
10 Termine à 90 Minuten
jeweils donnerstags 16:15 – 17:45 Uhr

Kurs ABER


Impressum        Datenschutz     | ©2016 PAS